Wie mache ich Facebook in 3 Minuten sicher

Einen recht interessanten Beitrag zu den Sicherheitseinstellungen auf Facebook liefert folgende Seite der pcwelt!

Elternabend an der RS Grafenau

Zu Facebook und den social media findet am 21. Oktober 19:30 Uhr an der Realschule Grafenau ein Elternabend statt.

Elternabend an der GS Grafenau

14. März 2013

Ca. 50 Eltern trafen sich in der Aula der Grundschule zu einem Abend über soziale Netzwerke, insbesondere zu Facebook.

Elternabend an der GS Jandelsbrunn “Facebook - die Welt unserer Kinder” am 22.11.


Neues von klicksafe

Interessantes Quiz für Schüler, Eltern und Lehrer zu Facebook und Co. (hier)

“Internet Vertrag” zwischen Kinder bzw. Jugendlichen und Eltern

Die Erfüllung dieser Belehrungspflichten kann nach dem aktuellen
 Grundsatzurteil des BGH (Az. I ZR 74/12) dazu führen, dass Eltern
 für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kinder nicht haftbar gemacht werden 
 können. Einen solchen "Mustervertrag" können Sie sich über folgenden Link
downloaden. Er erfüllt meines Erachtens mehr einen erzieherischen denn
einen rechtlichen Aspekt, ist aber juristisch abgefasst und dient als
Gesprächsgrundlage über das Thema illegale Downloads und Filesharing.

Hilfe bei Onlinesucht

Eine sehr interessante und hilfreiche Seite, v.a. um die eigene Internet- bzw. Computernutzung zu reflektieren finden Sie hier: www.ins-netz-gehen.de

Vortrag zu Facebook an der Realschule Freyung

Das Phänomen “Facebook” stand im Mittelpunkt eines Vortrags, den der Elternbeirat der Realschule Freyung organisiert hat, gemeinsam mit der KEB und dem Bildungswerk der Stadt Freyung. Unter dem Motto “Facebook: Eine neue Welt für uns – Die Welt unserer Kinder” erläuterte Alexander Schlager als medienpädagogisch-informationstechnischer Berater im Landkreis den über 160 Zuhörern wie das Kommunikationsmedium Nr. 1 unserer Jugend funktioniert und welche Gefahren es birgt…weiterlesen (QUELLE: PNP.DE 28.4.2012)

Facebook für Minderjährige -ein Leitfaden von Klicksafe

Ab dem 13. Lebensjahr dürfen alle am sozialen Netzwerk Facebook teilnehmen. Wie man dies vernünftig und einigermaßen sicher macht zeigt ein Modul auf PDF Basis von klicksafe - Link dazu

Urheberrechte in sozialen Netzwerken

Weil immer mehr Schüler in sozialen Netzwerken (v.a. bei Facebook) vernetzt sind, ist es imho wichtig, Bescheid zu wissen, was ich an Inhalten ins Netz stellen darf und was nicht: URHEBERRECHT!!

Knapp und bündig wird dies in folgendem Artikel der Seite klicksafe.de zusammengefasst